Stoffwechselkur.

Wir wollen es wissen!

Wir und unsere FreundInnen wollten es wissen und so begannen wir die 21 Tage hCG-Stoffwechsel-Diät, die wir hier mit mir teilen möchten. Und wenn du Lust bekommst: Es lohnt sich! 

Die 1. hCG Group Abnehmen 3

Abnehm-Report nach 21 Tagen

  • Gisa: 10 kg! "In den ersten 10 Tagen habe ich unglaubliche 6 Kilo verloren. Wie dahin geschmolzen!
  • Daniel: 11 kg "Die Vitalstoffe helfen, dass ich genug Kraft besitze um am Schiff weiter zu arbeiten!"
  • Claudia: 10 kg!  "Meine Haut sieht glatter und straffer aus."
  • Ralf: 10 kg! "Insgesamt fühle ich mich wohl und mit der gleichzeitigen Einnahme ausgwählter Vitamine ist der Körper bestens versorgt."
  • Gloria: 14 kg! "In der 1. Kur habe ich 9 Kilo abgenommen. Nun am 16.8. sind es 5 Kilo in 17 Tagen!"
  • Tanja:" 14 kg! "Mit Leichtigkeit verloren! Und wie es mir gut geht!"

Wer auch Gewicht reduzieren möchte, bitte uns mailen, denn es braucht für den Stoffwechsel, der so lange nicht optimal funktioniert hat, einiges an hilfreichen Produkten! 

Die durchzuführende Kur braucht ein wenig Eingewöhnung in die Abläufe, dann stellt sich aber gleich die Routine ein.

  • Topfit mit jedem verlorenen Kilo
  • Fast kein Hunger
  • Kein Unwohlsein
  • Die Durchführung ist auch für Vegetarier und Veganer geeignet.

Der Hintergrund.

Eine grosse Ungerechtigkeit gegenüber dicken Menschen ist, dass sie des zwanghaften Essens bezichtigt werden. Die meisten Dicken leiden nicht unter dem zwanghaften Essen; sie leiden echten Hunger - echten, nagenden, folternden Hunger - der überhaupt nichts mit zwanghaftem Essen zu tun hat. 

Das hat nun ein Ende!

Ich und viele andere sind solche hoffnungslosen Fälle. Was habe ich in den letzen 37 Jahren an Diäten und Sport gemacht. Und? Immer dicker wurde ich in dieser Zeit! Und irgendwann war SCHLUSS! Keine Diät mehr! Gewicht halten...

Und nun das! 6 Kilo in 10 Tagen! Jeden Tag mehr als 1 Pfund! Und die Pfunde schmelzen nur so dahin! Was wird in 21 Tagen sein? Genau 10 Kilo in 21 Tagen, die nach 12 Monaten immer noch stabil sind!

Woher kommt diese Diät?

Dieses Gewichtsreduktions-Programm ist die Idee eines brillanten Arztes und Endokrinologen, A.T.W. Simeons, der sein halbes Leben damit verbrachte, dem Grund für Fettleibigkeit auf die Spur zu kommen. Zunächst testete er alle Organe, ob sie mit Fettleibigkeit in Verbindung zu bringen sind, konnte jedoch nichts finden. Stattdessen fand er heraus, dass die Hauptursache an einer Fehlfunktion des Hypothalamus liegt.

Denn der Grund für unsere unerwünschten Fettdepots wurde gefunden: Es ist eine Fehlfunktion des Hypothalamus, das Steuerzentrum des Gehirns. Eine Fehlfunktion des Hypothalamus führt zu abnormaler Ansammlung von Fett, der Hauptgrund, warum Menschen immer übergewichtiger werden und es nicht schaffen, ihre überschüssigen Kilos in den Griff zu bekommen – egal wie sehr sie sich abmühen.